Ausgesetzt werden

Navigieren Sie mit Ihrer Gruppe gemeinsam durch unbekanntes Terrain in Richtung Heimat.
Sie lernen mittels Kreuzpeilung den eigenen Standort zu bestimmen, wie Sie die Karte „norden“ und Ihre „Marschzahl“ sicher bestimmen.

Sie sitzen in einem Fahrzeug, das über eine unwegsame Straße holpert.

Sie sehen nichts –  Ihre Augen sind verbunden.

Das Fahrzeug hält, Sie steigen aus und erkennen, dass Sie sich mitten im Nirgendwo befinden: Der Ausgangsort Ihrer Reise.

Hier angelangt, führen unsere erfahrenen Trainer Sie in die Navigation mit Kompass und Karte ein. Dabei lernen Sie, wie Sie mittels Kreuzpeilung den eigenen Standort bestimmen, wie Sie die Karte „norden“ und Ihre „Marschzahl“ sicher bestimmen.

Mit diesem Wissen – und auf Wunsch auch ganz ohne GPS – navigieren Sie und Ihre Gruppe gemeinsam durch unbekanntes Terrain in Richtung Heimat.

Am Ende des Tages finden Sie aber nicht nur den Weg zum Ziel, sondern auf ganze besondere Weise auch ein (neues) Zueinander. 

Mehr erfahren...

Jetzt anfragen!